News

Frauenzentrale Zug profitiert vom Flohmarkterlös der BP

Traditionell unterstützt BP (Switzerland) mit ihrer Weihnachtsspende eine soziale Organisation, in diesem Jahr ist es die Frauenzentrale Zug.

Traditionell unterstützt BP (Switzerland) mit ihrer Weihnachtsspende eine soziale Organisation, in diesem Jahr ist es die Frauenzentrale Zug.

 

Ende Februar überreichte die BP der Frauenzentrale Zug einen Scheck über 4500 Franken. Dabei handelte es sich um den Erlös aus dem Ende 2018 organisierten Online-Flohmarkt. Die Mitarbeitenden konnten Hüpfbälle, elektronische Dartscheiben, Rucksäcke, Sporttaschen, Schmuck und vieles mehr aus dem Marketing-Fundus des Unternehmens kostengünstig kaufen. BP verdoppelte die Einnahmen und spendete den Betrag der Frauenzentrale Zug.

 

Wir bedanken uns bei BP ganz herzlich für diese grosszügige Spende.

 

Die Scheckübergabe, v. l. – von der Frauenzentrale: Heidi Hauenstein-Ringger, Präsidentin, Petra Schmitt, Geschäftsleiterin. Von der BP: Peter Kretzschmar, Communications Manager D-A-CH, 
Irina Chidova, Assistent to the CEO.