News

Mitgliederversammlung ohne Publikum am 9. Juni 2020

Die Mitgliederversammlung findet ohne Publikum statt. Bitte stimmen Sie schriftlich ab.

Liebe Mitglieder der Frauenzentrale Zug

 

Als wir vor einigen Wochen unsere Einladung zur diesjährigen Mitgliederversammlung versandt haben, waren wir noch zuversichtlich und optimistisch, dass wir diese am 9. Juni physisch durchführen können. 

 

In der Zwischenzeit hat der Bundesrat zwar einen Fahrplan zur Lockerung der Massnahmen präsentiert, eine Versammlung von mehr als 5 Personen soll aber voraussichtlich erst ab dem 8. Juni wieder möglich sein. Bereits einen Tag später unsere Mitgliederversammlung mit weit mehr als 100 Personen durchzuführen, erachten wir heute als ein untragbares Risiko. Wir möchten weder unsere Mitglieder noch unsere Mitarbeiter in irgendeiner Weise gefährden. Dennoch sind wir gemäss unseren Statuten rechtlich verpflichtet, die Mitgliederversammlung in der ersten Jahreshälfte 2020 abzuhalten. 

 

Mitgliederversammlung ohne Publikum

Gemäss Art. 6b COVID-19-Verordnung 2, Stand am 30. April 2020 des Bundesrates können Vereine anordnen, die Versammlung ohne Publikum abzuhalten. Gestützt auf diese Verordnung hat der Vorstand entschieden, die Versammlung wie geplant am 9. Juni durchzuführen, jedoch ohne die Anwesenheit von Publikum. Sie als Mitglied haben die Möglichkeit Ihre Stimmen auf schriftlichem Weg abzugeben. Die entsprechenden Unterlagen erhalten Sie in den nächsten Tagen per Post.  

Bitte füllen Sie das entsprechende Formular mit Ihren Angaben aus und retournieren uns dieses unterschrieben bis spätestens am 3. Juni 2020. 

 

Folgende Unterlagen können Sie über den entsprechenden Link herunterladen: 

 

Jahresbericht 2019

Traktanden

Statutenänderungen

 

Falls Sie das Protokoll der letztjährigen Versammlung noch einmal einsehen möchten, schreiben Sie uns bitte ein Mail. Wir senden es Ihnen sehr gerne persönlich zu. 

 

Der 9. Juni 2020 wird in die Geschichte der Frauenzentrale Zug eingehen, eine MV ohne anwesende Mitglieder hat es noch nie gegeben. Ganz besonders das gemütliche Zusammensein sowie der informelle Austausch untereinander, machen diesen Anlass wertvoll. In diesem Jahr geht unsere Gesundheit vor, daher freuen wir uns umso mehr auf die Mitgliederversammlung 2021! 

 

Gute Gesundheit und herzliche Grüsse 

 

Heidi Hauenstein-Ringger

Präsidentin